Blog, Frisch und lecker, Notiert, Täglich
Schreibe einen Kommentar

Sommer

Es ist Sommer. Zumindest an manchen Tagen. Man soll ja nicht zu viel erwarten, zum Beispiel, dass jetzt jeden Tag Bombenwetter ist, strahlender Sonnenschein und warm genug, um nur im luftigen Maxiröckchen und einem Hängerchen von Top durch die Gegend zu flitzen. Sommer bedeutet halt, jeden dritten Tag gutes Wetter und Zeit für Kleidchen und die zwei Tage dazwischen grauer Himmel, Wind und lieber noch nen Sweater überwerfen. Dafür ist es an den warmen Tagen besonders warm und klebrig schwül. Aber wer meckert schon über das Wetter? 

„Alle, die sonst nichts zu meckern haben“, sagt Fred. Das Faultier mag den Sommer aus den unterschiedlichsten Gründen. Zum Beispiel, weil dann keiner mehr reingucken kann, da der Baum vor dem Fenster Blätter trägt. Außerdem steht Fred auf Schweineohren ohne Schokolade und die gibts beim Bäcker nur im Sommer.
„Aber das beste sind natürlich die Maxiröcke“, sagt Fred und streckt mir die Zunge raus. Es ist höchst erstaunlich, wie Faultiere so faul und gleichsam so querulant seien können.
„Zum Glück ist Sommer, da kannst du rausgehen und mir so ausweichen“, sagt es, wenn man es tadelt. Rotzfrech auch noch.
Das wahrhaft wirklich allerbeste am Sommer sind aber die Festivals. Da kann mir keiner was anderes erzählen. Keine Schweineohr der Welt kann da mithalten. Draußen leben, tanzen, nach dem Aufwachen direkt in den See springen, wenn überhaupt aufgewacht und nicht gar nicht erst geschlafen wird. Musik, friedliche und fröhliche Menschen, MUSIK!, tanzentanzentanzen (bis die Füße schmerzen), Schnapsleichen, nette Polizisten (ja, schon erlebt!) – alles in allem: Ick freu mir wie verrückt und kann es kaum erwarten. Geht nämlich erst im Juli los und während alle möglichen Menschen Fotos von sich auf allen möglichen Festivals auf Facebook etc. pp. posten, steigt und steigt die Vorfreude ins superkribblig unermessliche.
-Over and out –

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.