Blog, Prosa
Schreibe einen Kommentar

Baumbinder: Videolesung

Voll im Videodrehmodus. Schlechtes Videobearbeitungsprogramm: Check. Mittelmäßige Kamera: Check. Eigentlich null Ahnung: Check. Aber Macken machen bekanntlich charmant („ich mach mir die Welt, widde widde widde wie sie mir gefällt!“)und die Schallplatten früher waren doch auch nur so gut, weil sie immer so schon geknackt haben. Danke an die tollste Mitbewohnerin der Welt (yes: abgeschmackte Superlative und oberharte Schleimereien: yummi!) für diesen fancigen Sessel. Konnte ich mir nicht nehmen lassen, den von oben bis unten zu filmen. Damit der auch mal zur Geltung kommt. Allein diese Fransen. Das passt dann auch zum Schallplattenknacken. In diesem Sinn: Play!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.