Blog, Frisch und lecker, Notiert, Täglich
Schreibe einen Kommentar

Ende der Eissaison.

Es schwante mir schon länger, beim Blick aus dem Fenster und beim mittlerweile wieder rountinierten Griff zur Regenjacke: Der Sommer ist vorbei. Richtig klar wurde es mir aber erst, als ich bei der Eisdiele meines Vertrauens folgende, schockiernde Nachricht las. „Die Eissaison endet am 11 Oktober.“ Das Ereignis, dass dieser Din4 Zettel da in Times New Roman Großschrift ankündigte, ist nun bereits fünf Tage her. In Gedenken an diese gute Zeit und in Vorfreude auf die nächste Saison, hier die Dokumentation meiner letzten Eisspeisung. (Übrigens, kein Grund in Panik zu verfallen – zum Glück kennt Eis am Stiel keine Saison und viele Eisdielen machen ja gar nicht dicht, sondern vermindern nur ihr Angebot an Eissorten zu Gunsten von mehr Waffelvariatioen. Also aufatmen und losschnabulieren.)

Ps. Ja, der mehr oder minder junge Herr, der diese Kameraaufnahmen gemacht hat, war offensichtlich mehr an der Mauer als an mir interessiert. Das mag an der altersbedingten Sehschwäche liegen oder daran, dass es sich hier um eine sehr schön Mauer handelt. Da kann man den Fokus dann schon mal drauf legen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.